CONTACT

Department of Environmental Sciences
Geography / Urban and Regional Studies
Klingelbergstrasse 27
CH-4056 Basel

+41 (0)61 207 36 44
yvonne.gilgen-at-unibas.ch

sekretariat-humangeographie-at-unibas.ch

» Map   
» Library

Office hours

The secretary is open from Monday  - Thursday in the morning vom 09.30 - 12.00 o'clock

Diplom-, Lizentiats- and Master's Theses with Prof. Dr. Rita Schneider-Sliwa

completed:

  • Strassmann, Renato: Wirkungsorientierte öffentliche Verwaltung und umweltbewusste Verkehrspolitik. - Das Umweltschutzabonnement in der Region Basel (Diplomarbeit August 1996).
  • Fatton, Roger: Umsetzung von Zielen des Umweltschutzes am Beispiel des Basler Gundeldingerquartiers (Diplomarbeit Februar 1997).
  • Sasshofer, Barbara: „Das Phantom der Oper“ im Musical-Theater Basel. Kunst und Kultur als Stadtförderungsmaßnahme und Wirtschaftsfaktor (Lizentiatsarbeit Dezember 1996).
  • Zuberbühler, Jürg-Dieter: Dynamik des Liegenschafts- und Wohnungsmarktes und die lebensräumliche Qualität um das Projekt Euroville. Fallstudie: Gundeldingerquartier (Hochstrasse und Güterstrasse) (Diplomarbeit Februar 1997 mit PD Dr. Dusan Simko).
  • Moll, Christa: Gruppen- und gebietsspezifische Nutzung und Einschätzung öffentlicher Räume: Münsterplatz und Grünpark St. Johann (Lizentiatsarbeit November 1997).
  • Rudolf von Rohr, Patricia: Das sozialräumliche Verhalten der Bevölkerung aus dem Gundeldinger- und Matthäusquartier in Basel. – Eine empirische Untersuchung nach verschiedenen demographischen Kriterien (Diplomarbeit Februar 1998).
  • Amrein, Silvia: Verkehrsmittelwahl im Rahmen von Großveranstaltungen. Untersuchung des aktuellen Zustands und Handlungsempfehlungen für die Zukunft anhand zweier Fallstudien in Basel (Diplomarbeit Februar 1998).
  • Herczeg, Elisabeth: Verkehrsmittelwahl im Rahmen von Großveranstaltungen. Untersuchung des aktuellen Zustands und Handlungsempfehlungen für die Zukunft anhand zweier Fallstudien in Basel (Diplomarbeit Februar 1998).
  • Rolli, Michel: Charterpassagiere am Euro Airport Basel–Mulhouse-Freiburg: Umweltbewusstsein und Akzeptanz einer Kostenumlegung nach dem Verursacherprinzip – Last Minute-Touristen und Normalbucher im Vergleich (Diplomarbeit Februar 1998).
  • Baumann, Hanspeter: Räumliche Auswirkungen von Telearbeit auf die Agglomeration Basel (Diplomarbeit Februar 1998).
  • Bucher, K., Grillon, N. und M. Gmünder: Gated Communities: eine Vergleichsstudie sechs privatisierter Wohngebiete in Südkalifornien (Lizentiatsarbeiten Juni 1998).
  • Gmünder, M., Bucher, K. und N. Grillon: Gated Communities: eine Vergleichsstudie sechs privatisierter Wohngebiete in Südkalifornien (Lizentiatsarbeiten Juni 1998).
  • Grillon, N., Bucher, K. und M. Gmünder: Gated Communities: eine Vergleichsstudie sechs privatisierter Wohngebiete in Südkalifornien (Lizentiatsarbeiten Juni 1998).
  • Schibler, Markus: Die Bevölkerung und ihre Entwicklung in der Trinationalen Agglomeration Basel (TAB). Eine deskriptive Analyse der Bevölkerungsdynamik in den drei unterschiedlichen Teilräumen des Wirtschaftsraumes der TAB im Zeitraum von 1960-1996 (Diplomarbeit Mai 1998).
  • Käch, Adrian: Die topische Dimension in der Humangeographie: Theoretische Überlegungen zu den „kleinsten Bausteinen“ humangeographischer Sachverhalte (Lizentiatsarbeit August 1998).
  • Brunner, Ines; Frost, Michael: Die Untersuchung der Struktur und Dynamik der Beschäftigten- und Arbeitsstätten ausgewählter Branchen zwischen 1991 und 1995 in der Nordwestschweiz vor dem Hintergrund neuer wirtschaftsgeographischer Theorien (Diplomarbeit Februar 1999).
  • Golay, David: Das Interesse der Schüler/Innen am Schulfach Geographie auf der Sekundarstufe I in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft. Eine regional gegliederte Studie der empirischen Sozialforschung im Bereich Fachdidaktik Geographie (Diplomarbeit Januar 1999).
  • Standke, Oliver: Das Finanz- und Steuerfussgefälle in der Nordwestschweiz – Probleme einer Stadt im Stadt-Umlandgefüge (Diplomarbeit Winter 1998/1999).
  • Rohrer, Tanja: Nachhaltige Abfallwirtschaft am Beispiel eines gestaffelten Gebührenmodells für Direktanlieferer der KVA Basel (Diplomarbeit Juni 1999).
  • Dössegger, Stefan: Vom Stadtmarketing zur Stadtentwicklung – Akteure und ihre Konzepte in Basel (Lizentiatsarbeit November 1999).
  • Zuber, Corina: Kriminalität in Basel - Tatorte und Tatzeiten vor dem Hintergrund gesamtgesellschaftlicher Desorganisationserscheinungen (Lizentiatsarbeit Dezember 1999).
  • Bolliger, Lorenz: Kriminalität in Basel - eine Untersuchung über die räumliche Verteilung und Konzentration von Täterwohnsitzen vor dem Hintergrund des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Strukturwandels in den modernen Städten (Lizentiatsarbeit Dezember 1999).
  • Rey, Patrick: Pendlermobilität in der Nordwestschweiz: Entwicklung der interkommunalen Pendlerbeziehungen und der Verkehrsmittelwahl zwischen 1970 bis 1990 (Lizentiatsarbeit Dezember 1999).
  • Skinner, Colin: Mensch – Natur: eine Annäherung: theoretische Überlegungen zur zentralen Beziehung der Ökogeographie (Diplomarbeit September 2000).
  • Aschwanden, Alain: Entwicklung der grenzüberschreitenden Region Bohsulän / Dalsland / Østfold an der schwedisch – norwegischen Grenze: eine Analyse der Inanspruchnahme von Quellen grenzrelevanter Information und die Darstellung der grenzüberschreitenden Region in einer Lokalzeitung im schwedischen Raum (Diplomarbeit Oktober 2000).
  • Ritter Chollet, Rebekka: Entwicklungen im Schulsystem von Basel-Stadt, 1980 –2000 (Lizentiatsarbeit Dezember 2000).
  • Egli, Regula: Obdachlosigkeit in Basel: Charakteristik der betroffenen Gruppen, Ausmass und Entwicklung, räumliche Aspekte, Trends (Lizentiatsarbeit Dezember 2000).
  • Karsky, Catherine: Bauen ausserhalb der Bauzonen: Entwicklungen im Kanton Basel-Landschaft und mögliche Auswirkungen des revidierten Raumplanungsrechts (Diplomarbeit Januar 2001).
  • Steg Kettner, Sarah: Freizeit und Erholung im unmittelbaren Wohnumfeld. Eine Untersuchung in Wohnstrassen und Tempo 30-Zonen im Gundeldingerquartier von Basel. (Lizentiatsarbeit Dezember 2000).
  • Wirz-Held, Mirjam: 4 Lehrpfade auf den Spuren berühmter Persönlichkeiten in Basel. (Diplomarbeit Januar 2001).
  • Bauer, Brigitte: Die Nutzwertanalyse als Entscheidungshilfe bei der Standortwahl von Einkaufszentren: Eine Arbeit aus dem Blickwinkel der Raumplanung. (Diplomarbeit Februar 2001).
  • Jermann, Hans-Martin: Sozialstrukturwandel im Basler St. Johann-Quartier - Entwicklungen und Charakteristika eines multikulturellen Stadtteils (Lizentiatsarbeit August 2001).
  • Saner, Roman: Analyse der Bevölkerungsstruktur und Statutenänderungen von baselstädtischen Wohngenossenschaften im Zeitraum 1974-2000: Unterschiede, Entwicklungen und aktuelle Trends.(Diplomarbeit Oktober 2001).
  • Leingruber, Beat: Landschaftsentwicklung von Schweizer Agglomerationen. Eine vergleichende GIS-gestützte Analyse von Siedlungs- und Freiraumstrukturen mittels CORINE Land Cover Daten. (Diplomarbeit Februar 2002).
  • Doetsch, Nadine: Das Potential multikultureller Stadtteile für eine nachhaltige, urbane Stadtentwicklung. Eine empirische Untersuchung zu ethnischer Versorgungsinfrastruktur und Quartiersidentität im St. Johann, Basel. (Lizentiatsarbeit Juli 2002).
  • Cavigelli, Nina: Sozialhilfe: Entwicklung, Ausmass, Struktur und räumliche Aspekte in Basel. (Diplomarbeit Januar 2003).
  • Wiss, Ronald: Innovationsräume der Schweiz: Eine wirtschaftsgeographische Untersuchung anhand von bewilligten Patenten. (Lizentiatsarbeit 2002).
  • Ulaga, Tanja: Sexgewerbe in Basel. Ausmass und räumliche Aspekte. (Diplomarbeit 2003).
  • Krause, Markus: Die Versorgungsinfrastruktur für ältere Menschen in Basel-Stadt – eine GIS-gestützte Analyse der Angebotsseite. (Lizentiatsarbeit Dezember 2003).
  • Schoop, Daniel: Städtische Umwelt im Alter – Zur räumlich differenzierten Wahrnehmung von Wohnumfeld und Quartiersgestaltung im Raum Basel. (Lizentiatsarbeit Dezember 2003).
  • Ammann, Nicole: Sozialstrukturwandel im Kleinbasel. Eine GIS-unterstützte Untersuchung der Quartiere Clara, Wettstein, Rosental, Matthäus, Klybeck und Kleinhüningen (Diplomarbeit Januar 2004).
  • Marx, Balthasar: Projekt Aufwertung Klybeckstrasse. Abwertung und Wiederbelebung einer Kleinbasler Strasse im Spiegel von Raum und Gesellschaft, Struktur und Dynamik, Ursache und Wirkung. (Lizentiatsarbeit Dezember 2003).
  • Frei, Thomas: Die aktuelle Stadtland-Diskussion am Beispiel des Kantons Aargau. Eine regionalstatistische Analyse der aargauischen Siedlungsentwicklung der letzten zehn Jahre (Diplomarbeit Juni 2004).
  • Fischer, Daniel: Städtisches Wohnumfeld aus jugendlicher Sicht. Schülerinnen und Schüler beurteilen ihre Wohnumgebung in den Wohnquartieren der Stadt Basel (Diplomarbeit Oktober 2004).
  • Bauer, Katrin: Connaissances et perception de facteurs de risques pour le paludisme, dans trois quartiers de Nouakchott, Mauritanie (Lizentiatsarbeit August 2004).
  • Erismann, Claudia: Bodenpflästerungen: Imagefaktor oder Stolperstein? Eine computergestützte Analyse und Simulation für die Innenstadt von Basel. (Lizentiatsarbeit November 2004).
  • Gebhard, Rebecca: Desalination und sozio-ökonomische Zusammenhänge. Studie zur Bewertung der Einflüsse der Trinkwasserproduktion am Beispiel Lanzarote. (Diplomarbeit Februar 2005).
  • Thum, Patrick:Indikatorengestützte Raumbeobachtung zur Überprüfung der nachhaltigen Entwicklung. Methodenentwicklung am Beispiel des Kantons Baselland. (Diplomarbeit November 2005).
  • Wieland, Fiona: Environmental health in slum communities. Analysing household’s water quality considering environmental services, social and financial factors in four Indian slum communities in the City of Bhuj. (Diplomarbeit Dezember 2005).
  • Straub, Pascal: Bahn- und Busbetrieb im Solothurnischen Bezirk Thal. Eine Nutzer- und Angebotsorientierte Untersuchung (Lizentiatsarbeit Dezember 2005).
  • Bourgnon, Alain: Bevölkerungs- und Wirtschaftsstrukturen im Territoire de Belfort, Frankreich - eine GIS-gestützte Analyse (Lizentiatsarbeit 2006).
  • Ritter, Mathias: Die Siedlungsstruktur und -entwicklung des Kantons Basel-Landschaft (Diplomarbeit September 2006).
  • Fürst, Thomas: Effects of an armed conflict on socio-economic risk factors for neglected tropical diseases and malaria and access to health care in a rural setting in Western Côte d’Ivoire (Masterarbeit 2006).
  • Barmettler, Mathias: Gebäudeunterhalt und Stadtentwicklungsdynamik - Validierung eines Instruments zur Wahrnehmung von positiven und negativen Veränderungsprozessen (Lizentiatsarbeit Dezember 2006).
  • Staub, Annick Sandra: Unabhängigkeit im Alter. Eigenständiges Altern durch die Kompensation von altersspezifischen Defiziten mittels innovativen Ideologien und Technologien (Lizentiatsarbeit Dezember 2006).
  • Gysi, Michael: Optimale Stromeinkäufe durch raumbezogene Verbrauchsprognosen. (Lizentiatsarbeit Juni 2007).
  • Saalfrank, Claudia: Das Image von Basel-Stadt als Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort aus Sicht von Hochtechnologieunternehmen und Forschungsgruppen (Lizentiatsarbeit Juni 2007).
  • Höltschi, Deborah: Park and Ride als Mobilitätsform – Handlungsmotive und Kundenbedürfnisse bei der Verkehrsmittelwahl. Statistische und GIS-gestützte Analyse der P+R-Anlagen im Fricktal zur Überprüfung des P+R-Konzepts des Kantons Aargau. (Masterarbeit Januar 2008).
  • Eisenring, Mathias: Der Mietspiegel des Kantons Basel-Stadt. Eine GIS-gestützte Untersuchung der Mietpreise mit Hilfe einer regressionsanalytischen Methode. (Lizentiatsarbeit Juni 2008).
  • Hemmi, Ingrid: Der Wohnungsmarkt in Basel: Leerstände und Neubauten. Eine empirische Untersuchung der Wohnungsmarktsituation in Basel in den Jahren 2001-2007. (Lizentiatsarbeit  Juni 2008)
  • Wieland, Benjamin: Brain Drain oder Brain Gain? Wohn- und Arbeitsorte von Absolventen der Universität Basel fünf Jahre nach dem Abschluss. Eine empirische Analyse anhand der Verbleibsquote und der Erwerbstätigkeit der Absolventen des Abschluss-Jahrganges 2000 anhand des Hochschulabsolventen-Zweitfragebogens 2005 des Bundesamtes für Statistik. (Lizentiatsarbeit Juni 2008).
  • Mattli, Samue: Die Regio-S-Bahn als Instrument der Stadtentwicklung. Perspektiven der S-Bahn als Verkehrsträger in der Stadt Basel und als Motor der Quartiersaufwertung. (Lizentiatsarbeit November 2008).
  • Frei, Markus: Wohnverdichtungsanalysen zur Bestimmung des Innenstadtentwicklungspotentials: eine GIS-gestützte Methode am Beispiel der Stadt Kreuzlingen (Diplomarbeit 2008).
  • Epp, Irene: Curitiba, die ökologische Hauptstadt Brasiliens – Gelungenes Stadtmarketing oder Modellfall? Eine Untersuchung eines als Best Practice-Beispiel geltenden Falls ökologisch nachhaltiger Stadtplanung aus heutiger Sicht. (Lizentiatsarbeit Juni 2009)
  • Seider, Katharina: Verwundbarkeit und Anpassungsstrategien in vom Klima bedrohten Inselstaaten des Pazifiks – Kiribati und Tuvalu (Lizentiatsarbeit Juni 2009)
  • Herbst, David: Modernes Stadt- und Regionalmanagement: das Phänomen Davos. (Lizentiatsarbeit Juni 2009)
  • Schaller, Andrea: Untersuchung der branchenspezifischen Entwicklung von Beschäftigten- und Arbeitsstätten in der Nordwestschweiz von 1995 bis 2005, unter Berücksichtigung von wissensintensiven Bereichen (Masterarbeit Juni 2009).
  • Häni, Manuela: HIV/Aids im südlichen Afrika. Auswirkungen auf die Sozioökonomie und die Entwicklung einer Region. ( Masterarbeit Juni 2009).
  • Booz, Sebastian: Stadtentwicklung und Sozialstruktur in Basel-Stadt. Eine GIS-gestützte Sozialstrukturanalyse auf Bezirksebene in Basel-Stadt anhand der Volkszählungsdaten aus dem Jahr 2000. (Lizentiatsarbeit Juni 2009)
  • Fischer, Markus: Einfluss gegenseitiger Wahrnehmung von Interessensgruppen auf die Akzeptanz von Regionalen Naturpärken. Eine qualitative Untersuchung im Zürcher Weinland. (Lizentiatsarbeit Juni 2009 (Referent J.Winkler)).
  • Pfister, Philippe: Methodik zur digitalen Erfassung der Hecken im Kanton Basel-Landschaft (Masterarbeit Mai 2010).
  • Saner, Remo: Räumliche Strukturmuster von Sozialhilfeempfängern in Basel. Eine GIS-gestützte Stichdatumsanalyse im Zeitraum der Jahre 2002 bis 2008. (Masterarbeit Dezember 2009).
  • Williner, Martin: Land- und Forstwirtschaft 2030. Landschaftsrelevante Entwicklungsszenarien für das BLN-Gebiet 1012 Belchen-Passwang (Masterarbeit Dezember 2009).
  • Weiss, Astrid: Regionalpolitik im Vergleich: Schweiz, Norwegen - EU (Masterarbeit 2009). 
  • Probst, Michael: Metropolitan Planning for a Global Twin-City: Shenzhen-Hong Kong (Lizenziatsarbeit 2010).
  • Brencic, Elisabeth Nicole: Guangzhou – Making a Global City. The Contemporary Model of Urban Planning in Guangzhou. The Case of Guangzhou’s Haizhu District [in cooperation with the University of Guangzhou]. (Masterarbeit September 2010).
  • Zanola, Patrizia: Social Organization and the Importance of Social Relations of Migrant Workers in Urban Villages. The Case of Xiadu Cun [in cooperation with the University of Guangzhou]. (Masterarbeit September 2010).
  • Widler, Karin: Nachhaltiges Siedlungsflächenmanagement – Eintwicklung einer Methode zur Abschätzung der Nutzungsreserven im weitgehend überbauten Gebiet des Kantons Basel-Landschaft. (Masterarbeit September 2010).
  • Beerli, David: Industriebrachen-Revitalisierung: Von der Zwischennutzung zur nachhaltigen Umnutzung. Fallbeispiele aus der Schweiz (Lizentiatsarbeit November 2010).
  • Alù, Raphael: Räumliche Strukturmuster städtischer Kriminalität in Basel - Eine GIS-gestützte Analyse der Tatorte ausgewählter Delikte im Zeitraum der Jahre 2005 bis 2009 (Masterarbeit Oktober 2010).
  • Blättler, Alena: Kulturlandschaftliche Inwertsetzung der Freiflächen im trinationalen Eurodistrict Basel (TEB) (Masterarbeit Januar 2011).
  • Gloor, Esther: Institutional Factors and School Dropout in Rural Gujarat, India (Masterarbeit Mai 2011).
  • Fricker, Marisa: The Relevance of School-related and  Psychosocial Factors for the Phenomenon of Urban School Drop-Out. Cases from Ahmedabad, India (Masterarbeit September 2011).
  • Voelksen, Sophia: The Influence of Household Structures, Livelihood Assets and Sociocultural Factors on School Drop-Out - Cases from Urban Slums in Ahmedabad, India  (Masterarbeit Juli 2011).
  • Meinicke, Martina: Bauen und Planen auf Bahnarealen (Lizentiatsarbeit 2011).
  • Berger, Martin: Zwischennutzung und Stadtteilentwicklung. Untersuchung anhand eines Meinungsbilds des Erlenmatt-Areals in Basel (Lizentiatsarbeit November 2011).
  • Ramseier, Silja: Segmentation and Role of the E-Waste Sector in Ahmedabad District, India (Masterarbeit Mai 2012).
  • Koch, Denise: Sicherheitsempfinden im öffentlichen Raum des äusseren St. Johann. Aus Sicht der Anwohnenden, Passantinnen und Passanten und Behörden. (Masterarbeit Dezember 2012).
  • Büchel, Lukas: Entwicklung eines Controlling- und Monitoringinstruments für die Nachhaltigkeitsbeurteilung am Beispiel des Projekts "Stadtteilentwicklungskonzept Badischer Bahnhof". Indikatorenbasierte und GIS-gestützte Untersuchung der Wohnquartiere Wettstein, Hirzbrunnen und Rosenthal im Vergleich zu Kanton und Stadt. (Masterarbeit 2012).
  • Knaier, Constanze: Radverkehrsförderung in Dresden und Nürnberg – Erfolgsfaktoren und Hemnisse. (Masterarbeit MSD 2012).
  • Zimmerli, Sarah: The Migration of Hispanics across the Mexican-American Border.(Masterarbeit Juli 2013)
  • Eklund, Ingela: Erholungsnutzungen im Landschaftspark Wiese – Konfliktfelder und Lösungsansätze. (Masterarbeit Mai 2013)
  • Huber, Manuel: Die Arbeitsmigration aus den EU/EFTA-Staaten in die Schweiz seit der Einführung der Personenfreizügigkeit.(Masterarbeit Juli 2013)
  • Matzler, Marco: Herausforderungen im schweizerischen alpinen Tourismus und ausgewählte Lösungsansätze: Eine Good-Practice-Analyse. (Masterarbeit Juni 2013)
  • Daniel Rufener: Das Potenzial von Literaturtourismus-Standorten in der Schweiz am Beispiel der Modellregion Graubünden. 2013.
  • Wirz, Kim: Der Austausch zwischen Jung und Alt im Bereich Wohnen in Basel-Stadt. Am Beispiel Generationenhaus.
  • Eyer, Stephan: Branchenstruktur in der Wirtschaftsregion Dreiländereck-Hochrhein am Beispiel logistischer Dienstleistungen. 2014.
  • Dürrenberger, Andrea: Das Fahrrad - ein Verkehrsmittel für Migranten? Eine empirische quantitative Untersuchung des Fahrradverkehrsverhaltens von Personen mit Migrationshintergrund in der Stadt Basel und Agglomeration am Beispiel der Türken, Ex-Jugoslawen, Spanier und Lateinamerikaner. 2014
  • Allemann Simone: Siedlungsentwicklung nach innen: eine kritische Analyse des Instruments SOBAT. 2014
  • Schweizer Nina: Wahrnehmung der Quartiere Klybeck und Kleinhüningen und deren zukünftige Entwicklung. 2014
  • Suter Silvio: Die Wahrnehmung von Grenzen in der trinationalen Region Basel - Eine empirische Untersuchung von Studierenden in der Hochschulregion Basel. 2015
  • Merz Lukas: Computer-gestützte Modellierung von Innenverdichtungspotenzialen: Technische Überprüfung und Verbesserungspotenziale des Solothurner "SOBAT"-Modells. 2015
  • Vez Corinne: Umsetzung des Sachplans Fruchtfolgeflächen im Kanton Solothurn. Eine GIS gestützte Neuberechnung. 2015
  • Eggenschwiler Nicole: Räumliche Strukturmuster der Kriminalität in der Europäischen Union. 2016
  • Helena Barth - Agricultural Productivity of Selected Farmer Groups in China and India. 2017
  • Jesse Mägli - Standortfaktoren für wissensbasierte und technologieorientierte Start-ups. Kriterien der Standortwahl für Firmengründer in der Schweiz. 2017

Laufende Masterarbeiten:

  • Benjamin Thormann - GIS Mapping of the influenza epidemic in the City of Basel. A spatio-temporal analysis.
  • Sarah Luginbühl - Humangeographische Analyse des Pilotprojektes zur separaten Kunststoffsammlung in Allschwil
  • Numa Camponovo - Strategische Arbeitszone im Kanton Bern – ein Auslaufmodell? Eine quantitative und qualitative Analyse der Strategischen Arbeitszonen im Kanton Bern
  • Florian Fröhlich - Untersuchung des Verkehrsaufkommens im Einkaufsgebiet Pratteln/Grüssen
  • Verena Maurer - The perception and reality of Tianhe's social housing residents on connectivity, proximity and accessibility of their community to important everyday infrastructure (schools, work place, shopping, health care) – A survey analysis.    
  • Nadine Sailer - System analysis of seasonal Influenza – virus transmission and evolution in Switzerland
  • Noémie Augustin - Nahererholung im periurbanen Raum: Eine GIS-gestützte Landschaftsanalyse